Heimatliebe

Adventskalender DIY

Für den Adventskalender brauchst du:

◈ 24 kleine Geschenke
◈ Geschenkpapier
◈ Tesafilm
◈ Washi-Tape
◈ Stifte

Jetzt geht’s los:

Zuerst braucht ihr 24 kleine Geschenke. Ich gehe dafür immer in einen Drogeriemarkt, kaufe kleine Kosmetikartikel und schaue auch mal in der Schreibwarenabteilung vorbei. Natürlich darf es in der Weihnachtszeit auch nicht an Kleinigkeiten zum Naschen und für den 6. Dezember an einem Schoko-Nikolaus fehlen. Für alle gut Organisierten – Plätzchen kann man auch ganz toll in den Adventskalender machen.

Mithilfe von einem Trinkglas habe ich das Geschenkpapier in die Form gebracht, sodass alle Tütchen gleich aussehen. Dafür habe ich das Geschenkpapier um das Glas gewickelt, unten dann zugeklebt, das Washi-Tape drauf geklebt und direkt beschriftet. Danach habe ich die Tütchen vom Glas gezogen, befüllt und oben zugeklebt.

Ein Adventskalender ist einfach die perfekte Möglichkeit, den Lieblingsmenschen eine schöne Adventszeit zu bereiten.

Viel Spaß beim Basteln!

Adventskalender-Bastelei 🎄✨

A post shared by Anika, Annika & Joyce ✨ (@sparksandmemories) on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.