Küchenzauber

# Herbstrezepte – Kürbissuppe

Für einen großen Topf Kürbissuppe brauchst du:

◈ 2 Zwiebeln
◈ 1 Stück Ingwer
◈ 2-4 Karotten
◈ 4-6 Kartoffeln
◈ 1 Hokkaido- oder Butternut-Kürbis
◈ 1 l Wasser
◈ Sahne oder Milch (Kokosmilch)
◈ Gewürze (Brühe, Pfeffer, Salz, geriebene Muskatnuss, Curry, etc.)
◈ frischer Koriander für die Dekoration

Jetzt geht’s los:

Zuerst schält ihr die Zwiebeln, den Ingwer, die Karotten, Kartoffeln und den Kürbis und schneidet alles in kleine Stücke. Danach dünstet ihr alles in einem großen Topf mit etwas Öl an. Anschließend gebt ihr ca.1 l kochendes Wasser hinzu und lasst das Ganze 15-30 Minuten kochen. Wenn alles weich ist, nehmt ihr den Topf vom Herd und püriert das Ganze gut durch. Gleichzeitig könnt ihr etwas Sahne und Milch hinzugeben. Abschließend einmal alles nach Geschmack gut würzen, mit frischem Koriander dekorieren und dann warm genießen.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.