Laufen: Von null auf zehn Kilometer in drei Monaten

Zehn Kilometer laufen mag für einige Menschen, besonders trainierte Sportler, nicht sehr herausfordernd sein – für mich war es das vor ein paar Monaten aber definitiv noch so. Wer mich näher kennt, der weiß, dass wenn ich nach einem langem Tag an der Hochschule erst einmal Zuhause angekommen bin, dann

Auszeit nach dem Abitur: Aupair in Belgien

Auch ich habe 2012 mein Abitur gemacht und bin ins Ausland gegangen. Dass ich nicht gleich studieren werde, war für mich eigentlich immer schon klar. Was ich stattdessen mache, habe ich allerdings erst zwei Wochen vor Beginn meiner Aupair-Zeit entschieden. Wie heute auch noch, hatte ich auch damals viele Ideen,

5 Tipps für die Klausurenphase

Mittlerweile studiere ich im zweiten Mastersemester und habe einige Erfahrungen gesammelt, was die Klausurenphase und der Lernstress am Ende eines jeden Semesters betreffen. Die folgenden fünf Tipps helfen mir beim Lernen und dabei diese meist doch etwas stressigere Zeit, ohne in Panik zu geraten, gut zu überstehen: Mittlerweile lerne ich

Motivation suchen & finden

Morgen, morgen, nur nicht heute … Viele von euch werden es wahrscheinlich kennen: Man nimmt sich Dinge vor, aber hat dann absolut gar keine Lust mehr, diese zu erledigen. Man sucht Ausreden und macht Sachen, die einen nicht weiterbringen. Ich kenne das  nur zu gut. Morgens fallen mir unendlich viele

Auszeit nach dem Abitur: FSJ in Kanada

Vor knapp sechs Jahren habe ich mein Abitur geschrieben. Neun Jahre lang habe ich Tag für Tag ein und dieselbe Schule besucht und dann war dieser Abschnitt von heute auf morgen einfach so vorbei. Was nun? Darüber habe ich mir lange den Kopf zerbrochen: Eine Ausbildung oder ein Studium beginnen?

Frankreichliebe: 10 Tipps für ein Wochenende in Lyon

Letztes Wochenende bin ich mit einer Freundin zu einer anderen Freundin nach Lyon gefahren. Wir kennen uns seit der Schulzeit und wohnen mittlerweile alle in unterschiedlichen Städten. Jedoch schaffen wir es mindestens einmal im Jahr uns zum Mädelswochenende zu verabreden. Da die Zugtickets nach Lyon sehr teuer waren, sind wir

Auszeit nach dem Abitur: Animateur in Spanien

22. Juni, endlich war es soweit: Tag des Abiballs und endlich hatte diese lästige Schulzeit ein Ende. Klar, jetzt sechs Jahre später sehe ich das alles ein wenig anders, aber damals konnte ich es nicht erwarten, endlich mit der Schule fertig zu sein. Ich hatte genug von allem und jedem

11 Tipps für ein Wochenende in Kopenhagen

1. Den Urlaub mit einer Freetour starten Wie bei jedem Städtetrip stand bei uns eine Freetour auf dem Plan. Es ist einfach eine super Möglichkeit, einen Überblick über die Stadt zu bekommen und gleichzeitig ein bisschen Geschichte zu lernen. Grundsätzlich ist die Qualität der Touren immer sehr Guide-abhängig und auch ein

Tipp für heiße Sommertage: selbstgemachte Zitronenlimonade

Für einen großen Krug Zitronenlimonade brauchst du: ◈ 150 g braunen Zucker ◈ 150 ml Wasser ◈ 150 – 200 ml frisch gepressten Zitronensaft ◈ 2 l Sprudel Außerdem: ◈ Minzblätter ◈ Zitronenscheiben ◈ Eiswürfel Jetzt geht’s los: 150 g brauner Zucker zunächst mit 150 ml Wasser in einen Topf