Ich packe meinen Backpack…

Für mich geht es diesen Sommer für knapp zwei Monate nach Indonesien. Damit ich auch nichts Wichtiges Zuhause vergesse, packe ich immer mithilfe einer Packliste (zum Download bitte hier klicken). So geht das Packen nämlich ganz schnell und ich muss auch nicht lange überlegen oder zögern, was ich denn eigentlich

Laufen: Von null auf zehn Kilometer in drei Monaten

Zehn Kilometer laufen mag für einige Menschen, besonders trainierte Sportler, nicht sehr herausfordernd sein – für mich war es das vor ein paar Monaten aber definitiv noch so. Wer mich näher kennt, der weiß, dass wenn ich nach einem langem Tag an der Hochschule erst einmal Zuhause angekommen bin, dann

5 Tipps für die Klausurenphase

Mittlerweile studiere ich im zweiten Mastersemester und habe einige Erfahrungen gesammelt, was die Klausurenphase und der Lernstress am Ende eines jeden Semesters betreffen. Die folgenden fünf Tipps helfen mir beim Lernen und dabei diese meist doch etwas stressigere Zeit, ohne in Panik zu geraten, gut zu überstehen: Mittlerweile lerne ich

Auszeit nach dem Abitur: FSJ in Kanada

Vor knapp sechs Jahren habe ich mein Abitur geschrieben. Neun Jahre lang habe ich Tag für Tag ein und dieselbe Schule besucht und dann war dieser Abschnitt von heute auf morgen einfach so vorbei. Was nun? Darüber habe ich mir lange den Kopf zerbrochen: Eine Ausbildung oder ein Studium beginnen?

Frankreichliebe: 10 Tipps für ein Wochenende in Lyon

Letztes Wochenende bin ich mit einer Freundin zu einer anderen Freundin nach Lyon gefahren. Wir kennen uns seit der Schulzeit und wohnen mittlerweile alle in unterschiedlichen Städten. Jedoch schaffen wir es mindestens einmal im Jahr uns zum Mädelswochenende zu verabreden. Da die Zugtickets nach Lyon sehr teuer waren, sind wir

Tipp für heiße Sommertage: selbstgemachte Zitronenlimonade

Für einen großen Krug Zitronenlimonade brauchst du: ◈ 150 g braunen Zucker ◈ 150 ml Wasser ◈ 150 – 200 ml frisch gepressten Zitronensaft ◈ 2 l Sprudel Außerdem: ◈ Minzblätter ◈ Zitronenscheiben ◈ Eiswürfel Jetzt geht’s los: 150 g brauner Zucker zunächst mit 150 ml Wasser in einen Topf

Weekend Getaway: auf nach Straßburg

So gerne ich in Konstanz zu Hause bin und so schön es hier am See dank des tollen Frühlingswetters auch gerade wird, packt mich dann manchmal doch das Fernweh. So auch neulich, weswegen ich dieses Wochenende mit meinen beiden Mitbewohnerinnen spontan für zwei Tage nach Straßburg gefahren bin. Von Konstanz ist

Workaway: Ferien einmal anders

Du möchtest in den Ferien verreisen, aber dein Geldbeutel spielt nicht mit? Den ganzen Sommer Zuhause verbringen und arbeiten möchtest du aber auch nicht? Dann ist Workaway vielleicht eine schöne Möglichkeit für dich, beides zu kombinieren. Workaway ist ein kultureller Austausch. Du bietest ein paar Stunden pro Tag deine Arbeitskraft