# Herbstrezepte – Kürbisbrot

Für zwei kleine Brote brauchst du: ◈ 500 g Hokkaido-Kürbis ◈ 200 g Karotten oder Kartoffeln ◈ 650 g Mehl ◈ 30 g Butter ◈ 1 EL Salz ◈ 1 TL Zucker ◈ 1/2 Würfel Hefe ◈ Kürbiskerne für die Dekoration Jetzt geht’s los: Am besten fangt ihr mit dem

# Herbstrezepte – Ofenkürbis-Spinat-Salat mit Pistazien, Kichererbsen und Feta

Für zwei Portionen brauchst du: ◈ 1/2 Hokkaido-Kürbis ◈ 1 Packung Pistazien ◈ 1 Hand voll frischen Spinat oder alternativ Ruccola ◈ 1 Glas Kichererbsen ◈ 1 Packung Feta Für das Dressing brauchst du: ◈ frischen Schnittlauch oder alternativ Frühlingszwiebeln ◈ frisch gepressten Zitronensaft ◈ Olivenöl ◈ verschiedene Gewürze (z.B.:

# Herbstrezepte – Kürbissuppe

Für einen großen Topf Kürbissuppe brauchst du: ◈ 2 Zwiebeln ◈ 1 Stück Ingwer ◈ 2-4 Karotten ◈ 4-6 Kartoffeln ◈ 1 Hokkaido- oder Butternut-Kürbis ◈ 1 l Wasser ◈ Sahne oder Milch (Kokosmilch) ◈ Gewürze (Brühe, Pfeffer, Salz, geriebene Muskatnuss, Curry, etc.) ◈ frischer Koriander für die Dekoration Jetzt